Jahreswechsel

Veröffentlicht unter Aktuelles

Liebe Potsdamer GEW-Kolleginnen und -Kollegen,

nachdem sich ein für uns alle sehr schwieriges Jahr verabschiedet hat, wünschen die Mitglieder unseres Kreisvorstandes Ihnen ein gesundes, erfolgreiches und erfreuliches Jahr 2021.

Herzliche Grüße im Namen des Vorstandes
Andrew Karpinski
(Vors.)

Es eilt! Kabarett-Alarm 2020 – zweiter Versuch!

Veröffentlicht unter Aktuelles

Am Donnerstag, dem 03. Dezember 2020, erfreut uns um 19:30 Uhr das Potsdamer Kabarett Obelisk mit dem Programm „Im Christstollen brennt noch Licht“. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Die Mitglieder unseres Potsdamer Kreisverbandes sind herzlich eingeladen.
Hinweis: Aufgrund der besonderen Hygienebestimmungen ist die Platzanzahl diesmal eingeschränkt, sodass in der Reihenfolge der Anmeldungen die Plätze vergeben werden. (Nichtmitglieder zahlen 5 Euro, es wird gebeten, maximal ein Nichtmitglied pro GEW-Mitglied mitzubringen.)
Des Weiteren empfehlen wir, sich ab 30.11.20 über Telefon oder die Homepage des Kreisvorstandes (www.gew-potsdam.de) zu informieren, ob die Veranstaltung aufgrund des aktuellen Pandemieverlaufs eventuell abgesagt werden musste.
Anmeldungen werden bis zum 16. November 2020 unter Telefon 0331-27184-0 oder per E-Mail unter info@gew-potsdam.de erbeten.

Absage Kabarett!

Veröffentlicht unter Aktuelles

Liebe Kabarett-Freunde,
unser gemeinsamer Kabarett-Abend am 18. Juni 2020 entfällt! Ein eventueller Nachholtermin steht noch nicht fest, wir werden darüber rechtzeitig informieren.
Ihr Kreisvorstand

Kabarett-Alarm 2020

Veröffentlicht unter Aktuelles

Auch in diesem Jahr sind alle Potsdamer GEW-Mitglieder herzlich zu einem Kabarett-Abend in das Potsdamer Kabarett „Obelisk“ eingeladen. Am 18. Juni können wir uns an dem Programm „Petra und der Wolf“ ab 19:30 Uhr erfreuen.
Einlass ist ab 19:00 Uhr. Begleitende Nicht-GEW-Mitglieder zahlen 5,00 Euro vor Ort.
Anmeldungen bitte bis spätestens 8. Juni per E-Mail unter info@gew-potsdam.de oder per Telefon unter 0331-27184-80/-83.

Ihr GEW-Kreisvorstand

Fortbildungsveranstaltung: Versorgung im öffentlichen Dienst

Veröffentlicht unter Aktuelles

Für Potsdamer Lehrkräfte stellt Rico Birnbaum (Vorsorgeberater der KARLSRUHER in der BBBank) die Sicherungssysteme im öffentlichen Dienst vor: die gesetzliche Rentenversicherung mit vbl und die Beamtenversorgung.

Am 13.11.2019
um 15:00 Uhr bis max. 17:00 Uhr
in der Alleestraße 6a.

Anmeldungen bitte bis spätestens zum 04.11.19:
medien@gew-brandenburg.de,
0331-27184 20

Auf ins Kabarett!

Veröffentlicht unter Aktuelles

Am Mittwoch, dem 5. Juni 2019, erfreut uns um 19:30 Uhr das Potsdamer Kabarett Obelisk mit dem Programm „Flower-Power Preußisch Blau“. Die Mitglieder unseres Potsdamer Kreisverbandes sind herzlich eingeladen, Nichtmitglieder zahlen 5 Euro.
Anmeldungen bitte bis zum 29. Mai unter Tel.: 0331 27184 0 oder per E-Mail an: info@gew-potsdam.de

„Da wird sich Mutti freuen“

Veröffentlicht unter Aktuelles

Liebe Kabarettfreunde unter den Potsdamer GEW-Mitgliedern,

es ist wieder so weit: Unser diesjähriger Kabarettabend findet am 13. Juni um 19:30 Uhr statt. Einlass ist ab 19:00 Uhr, Nichtmitglieder zahlen 5 Euro.

Anmeldemöglichkeiten bis zum 08.06.18:
0331-27184-0 oder info@gew-potsdam.de

Seniorinnen und Senioren

Veröffentlicht unter Aktuelles

Veranstaltungen der Seniorengruppe Potsdam/St. und Universität Potsdam:

19.05.2016: Besuch des Schlosses Caputh und Einstein-Haus

12.06.2016: Fahrt nach Rheinsberg

21.07.2016: Spaziergang durch Park Babelsberg

22.09.2016: Besuch der Pfaueninsel

13.10.2016: Besuch des Hauses der Wannseekonferenz

17.11.2016: Besuch des Potsdam-Museums

08.12.2016: Weihnachtsfeier

Nachfragen und Anmeldungen: 0331-870247 (G. Fuhrmann)                                               oder 0173-3408061 (H. Böhme)

Warnstreik

Veröffentlicht unter Aktuelles

Alle tarifbeschäftigten Landes-Lehrkräfte Brandenburgs (Geltungsbereich des TV-L) sind für den 26. März 2015 zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.
Gleichzeitig ergeht die Aufforderung, an der Protestdemonstration in Berlin (10:30, Molkenmarkt) teilzunehmen.
GEW-Mitglieder können sich auf dem Gendarmenmarkt in die Streiklisten eintragen.